3. Lauf Schüler-Waldlaufcup 2017/2018 in Kohlscheid

01.02.2018 von Karl-Heinz Stolz

Wie im letzten Jahr startete der dritte Lauf zum Schülerwaldlaufcup 2017/2018 in Kohlscheid. Insgesamt werden vier Wertungsläufen an verschiedenen Orten durchgeführt. Die Einzelwertung aller Läufe wird nach den Läufen zur Gesamtbewertung herangezogen. Dabei konnte die LG Stolberg bei den Schülerinnen fast jede Altersklasse mit mindestens einer Läuferin besetzen. Und dies nicht ohne Erfolg.

Die Bambinis mussten eine Strecke von 400 m laufen. Über Platz eins und zwei waren Malin Herrmann und Isabell Liebig glücklich. Emma Koll folgte Ihnen auf dem 6. Platz. Wie im Vorjahr gewann Emma Küster ihren Lauf - aber diesmal in der Gruppe der 8-jährigen Mädels und über 600 m. Anne-Sophie Püttgen lief in der Altersklasse W 9 über 600 m auf dem 6. Platz. Nele Küster hatte wie im Vorjahr wieder den dritten Platz abonniert - jetzt aber in der Alterklasse W 10 über 1000 m. Juli Herrmann kam in der Altersklasse W11 als Vierte durchs Ziel.

Den zweiten Platz erlief sich bei der W 11 Maja Luna Koll über 1200 m. Den 4. Platz schaffte Julie Herrmann bei den 11-jährigen Mädels. Dazu gesellte sich der 2. Platz von Maja Lena Koll in der Altersklasse W 12 über die gleiche Distanz. Schließlich kamen Frieda Rogowski und Sopia Naumann in den Altersklassen W 13 und W 14 als Erste ins Ziel.

Als Bambiniläufer der Schüler machte sich Lian Kaufmann als Sieger bei den 7-Jährigen über 400 m gut. Über 600 m erreichte Kenan Kaufmann als Siebter das Ziel. Wieder vorne dabei waren Simon Hahn und Fabio Elbern als Dritter und Vierter über 1000 m der Schüler M 11. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben