Leichtathletik: Jugendwerfertag in Übach-Palenberg

01.09.2018 von Karl-Heinz Stolz

tl_files/inhalte/allgemein/news/Ereignis Logos/LogoLGStolberg.jpg

Die Geschwister Qgrzey von der LG Stolberg zeigten bei einem Werfertag in Übach-Palenberg eine wahre Leistungsexplosion.

Auch wenn die gezeigte Leistung nicht immer zum Sieg führte, bei jedem Start verbesserten beide ihre persönliche Bestleistungen gleich um viele Meter. Der Trainingsfleiss seit dem Start des intensiveren Wurftrainings vor einem Jahr und teilweise auch in den Schulferien zahlen sich nun aus. Insbesondere bei den anspruchsvollen technischen Disziplinen des Hammer- und Diskuswerfens können beide jungen Sportler gegenüber der Konkurrenz nun gut mithalten.

Die 13-jährige Kassandra Ogrzey gewann in der Jugendklasse U 14 das Hammerwerfen mit 23,74 m, belegte mit 21,25 m beim Diskuswerfen den 2. Platz, kam mit 22,85 m beim Speerwerfen auf den 3. Platz und stieß die Kugel 6,30 m und wurde Vierte.

Ihr 15-jähriger Bruder Gideon Ogrzey gewann in der Jugendklasse U 16 ebenfalls das Hammerwerfen mit 29,44 m, warf im letzten Versuch den Diskus auf 31,34 m und wurde mit dieser Weite Dritter. Die gleiche Platzierung brachte ihm 9,48 m im Kugelstoßen ein.

tl_files/inhalte/allgemein/news/2018/20180901_LGUebach.JPG

Zurück

Einen Kommentar schreiben