Leichtathletik: Mittelstreckentag in Übach-Palenberg

29.08.2018 von Karl-Heinz Stolz

Am 25.08.2018 fand in Übach-Palenberg ein Mittelstreckentag statt. So hat zumindest der ausrichtende Verein SV Schlafhorst seinen Läufertag genannt. 

Lukas Eichenauer von der LG Stolberg wurde für die Region Aachen

tl_files/inhalte/allgemein/news/Ereignis Logos/LogoLGStolberg.jpg

 in die Mannschaftsaufstellung für die Regionsvergleichskämpfe des Landesverbandes Nordrhein in Aachen Ende September für den 2000 m-Lauf berufen. Nun wollte er unbedingt vorher einen Testlauf über diese Strecke absolvieren. Da bot sich die Startmöglichkeit in Übach-Palenberg gut an.

Trainer Hans-Gerd Motter hatte Lukus läuferisch für diesen Lauf vorbereitet; sein Vater plante den Lauf mit den Rundenzeiten. Die Rundenzeiten konnte Lukas fast plangemäß umsetzen und gewann seinen Lauf in 7:30 Min. Leider war die im Lauf startende Konkurrenz jünger und konnte mit Lukas nicht mithalten. Er gewann seinen Lauf mit deutlichem Vorsprung. Schade, dass er über eine lange Strecke allein gegen die Zeit laufen musste und so eine bessere Zeit verpasste.

Aber genau das wird bei den Vergleichskämpfen nicht passieren, denn dort wird die Konkurrenz wesentlich stärker sein. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben