Stolberger Sportler erfolgreich bei den Kettlebell-Europameisterschaften im ungarischen Kecskemét

21.05.2018 von Ralph-Peter Bernhard

Von Vadim Sichwardt

 

Stolberger Sportler erfolgreich bei den Kettlebell-Europameisterschaften im ungarischen Kecskemét

Vom 10. bis 13. Mai fanden im ungarischen Kecskemét die Europameisterschaften im Kettlebell statt. Bei Kettlebell handelt es sich um eine Kraft-Ausdauersportart, bei der Kugelhanteln innerhalb von zehn Minuten möglichst oft bewegt werden.

tl_files/inhalte/allgemein/news/2018/20180513_EM_Vadim.JPG

Von der Stolberger Turngemeinde reisten zwei Athletinnen und drei Athleten an, um gemeinsam mit 250 Athleten aus 24 Nationen um die internationalen Titel zu kämpfen. Alle Stolberger Sportler traten in der Amateurklasse an. Bei den Frauen waren Nadezda Kozlov und Franziska Fabeck im langen Zyklus (einarmig) in der gleichen Gewichtsklasse erfolgreich. Beide starteten zum ersten Mal bei einem internationalen Wettkampf und errungen für die Stolberger Turngemeinde ein stolzes Ergebnis: Silbermedaille für Nadezda Kozlov (119 Wiederholungen) und Bronzemedaille für Franziska Fabeck (74 Wiederholungen). Nadezda Kozlov trat außerdem im Reißen an.

tl_files/inhalte/allgemein/news/2018/20180513_165942EM.jpg
Die Stolberger Athleten bei der Europameisterschaft [Bild: Franziska]

Die Männer im Team traten alle im Biathlon, zusammengesetzt aus den Teildisziplinen Reißen und Stoßen, an. Dabei wurde Kettlebell-Trainer Vadim Sichwardt sensationell Zweiter seiner Gewichtsklasse mit 287 Wiederholungen über beide Disziplinen. Vorjahresdritter Roger Fabeck bestätigte seine Leistung und belegte mit 204 Wiederholungen den vierten Platz in seiner Gewichtsklasse. Teamältester Waldemar Grinjuk brachte gleich bei seinem ersten internationalen Einsatz eine Silbermedaille in seiner Gewichtsklasse nach 150 Wiederholungen nach Stolberg.

Das stolze Stolberger Mannschaftsergebnis – 4., 3. und 3x 2. Platz – reiht sich in das hervorragende Abschneiden aller deutschen Athleten ein. Der Bundesverband deutscher Kettlebell-Sportler (BVDKS) wurde insgesamt von 13 Athletinnen und Athleten vertreten. In der Gesamt Mannschaftswertung belegte Deutschland den 7. Platz von 24 Nationen.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und im nächsten Jahr gerne selber an der EM als Sportler oder Zuschauer teilnehmen möchte, der hat Glück: Voraussichtlich wird die EM 2019 in Stolberg stattfinden.


Zurück

Einen Kommentar schreiben