Damen 1 - Bezirksliga Saison 2018-2019

Damen 1 -  Bezirksliga

Nach dem Abstieg aus der Landesliga hat sich die Damen 1 mit vermindertem Kader entschlossen in der Bezirksliga noch mal um den Aufstieg mitzuspielen. Jetzt am Ende der Hinrunde belegt das Team einen hervorragenden 2. Platz, der zur Teilnahme an der Relegation reichen würde. 

Damen 2 - Bezirksklasse

Damen 2 - Bezirksklasse

Die Damen 2 wurden gemeldet um unseren Jugendspielerinnen der U 16 und U 18 Bezirksligen weitere Spielmöglichkeiten zu geben. Als Saisonziel wurde der Gewinn eines Satzes angestrebt. Jetzt wo die Hinrunde fast gespielt ist hat dieses Team mehr als Überrascht. Sie konnten bereits 2 Spiele gegen wesentlich ältere Damen gewinnen, und wenn der Krankheitsteufel nicht zugeschlagen hätte, hätte man sicherlich im Nachholspiel in Erkelenz auch als Sieger vom Platz gehen können. Ein weiteres Spiel musste auf Grund der vielen kranken Mädels kampflos abgegeben werden.

Die Mannschaft ist also mehr als im Soll.

U 18 Bezirksliga

U 18 - Bezirksliga

Für den Trainer ging diese Mannschaft als klarer Titelfavorit in die Saison, doch bereits am ersten Spieltag zeigte sich, dass hier nicht wirklich ein hochmotiviertes Team auf dem Platz stand. Viele Leistungsträgerinnen können in diesem Team nicht ihre Stärken abrufen. So wurden unnötige Niederlagen gegen die SG aus Aachen und dem gut aufgelegtem TV Mützenich eingefahren, sicherlich beides Teams die bei einer vernünftigen Leistung auch hätten bezwungen werden können.
Die 3. Niederlage der Hinrunde gegen Düren war den vielen Krankheiten geschuldet, denn von 6 anwesenden Spielerinnen waren noch 2 sehr stark gesundheitlich beeinträchtigt, so dass man mit quasi 4 halbwegs gesunden Spielerinnen gegen den Tabellenführer aus Düren keine Chance hatte.
Das Team will sich aber in der Rückrunde besser darstellen.

U 16 Bezirksliga

Die U 16 Mannschaft ist eine Wundertüte. Die Mädels der letztjährigen U 14 Bezirksligamannschaft wurden mit 3 U 14 Oberligaspielerinnen die bei der westdeutschen Meisterschaft antraten und einer Spielerin aus der letztjährigen U 16 zusammengestellt. 
Die Mannschaft sollte für die fortgeschrittenen Anfängerinnen eine Möglichkeit bieten das 6er Feld kennenzulernen und das Spielsystem zu verinnerlichen.
Das Saisonziel sollte ein guter Platz im Mittelfeld sein.
Jetzt nach 6 Spielen steht dieses Team ungeschlagen an der Tabellenspitze und hat große Chancen auf die Meisterschaft. 

U 13 Bezirksliga

Die U 13 scharrt jetzt kurz vor Weihnachten mit den Füßen und würde gerne spielen, aber durch organisatorische Probleme des Verbandes beginnt für die Kids, die 4 Turniere spielen werden die Saison erst im Februar mit einem Heimspiel.

Die 8 Mädels sind bis auf 2 alle noch U 12, oder jünger, machen sich aber im Training immer besser. Die beiden Trainerinnen haben die Kleinen in kürzester Zeit stark verbessert, und so hofft man auf STG Seite dass die Kids in ihrer ersten Saison evt. den ein oder anderen Sieg landen können.

Das Team geht ohne Vorgaben in die Saison

Anfänger

Die Anfängerinnen trainieren mit der U 13 Mannschaft zusammen und lernen dadurch extrem viel. Das Training ist sehr abwechslungsreich und besonders unsere Mädels des Jahrgangs 2009 zeigen sich seit dem Sommer stark verbessert.
Die Trainingsbeteiligung ist sehr gut, was sicherlich auch für die Trainerinnen ein Zeichen ist, dass das Training gefällt.
Hier zeigt sich wieder, dass der Erfolg oder das Ergebnis eines Trainings direkt mit dem Engagement der Trainerinnen zusammenhängt.
Die Gruppe ist mit ca. 15 Kindern der Jahrgänge 2007 und jünger sehr stark.